Erste Datenschutzzertifizierung für Auftragsverarbeiter nach von der LDI NRW genehmigtem Kriterienkatalog

RISER ID und EuroPriSe Cert leisten Pionierarbeit: Erste Datenschutzzertifizierung für Auftragsverarbeiter nach von der LDI NRW genehmigtem Kriterienkatalog


Bonn, 08.01.2024 - Die EuroPriSe Cert GmbH erreicht mit der RISER ID Services GmbH einen wichtigen Meilenstein im Bereich Datenschutzzertifizierung. Basierend auf dem 2022 von der Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen (LDI NRW) genehmigten Kriterienkatalog wurde RISER ID als erster Auftragsverarbeiter erfolgreich zertifiziert. Damit setzen beide Unternehmen ein Zeichen für die Zukunft der Datenschutzzertifizierung.

“Die EuroPriSe Cert GmbH konnte RISER ID noch keine Zertifizierung nach Art. 42 DSGVO ausstellen, weil unsere Akkreditierung durch die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) zum maßgeblichen Zeitpunkt noch nicht erfolgt war.”, schränkt Sebastian Meissner, Head of Certification Body, EuroPriSe Cert, ein. “Dennoch stellt der durch RISER ID erbrachte Nachweis der Einhaltung der genehmigten Kriterien einen wichtigen Zwischenerfolg und eine in Europa bisher einzigartige Pionierleistung dar”, so Meissner weiter.

Arne Baßler, Geschäftsführer der RISER ID Services GmbH: „Wir fühlen uns zusammen mit der EuroPriSe Cert GmbH in unserer langjährigen, gemeinsamen Vorreiterrolle bestätigt. Nach der erfolgreichen Verleihung des neuen EuroPriSe-Datenschutzsiegels bis 2026 ist es nach diesem wichtigen Meilenstein unsere feste Absicht, als eines der europaweit ersten Unternehmen eine genehmigte Datenschutzzertifizierung als Auftragsverarbeiter gemäß Artikel 42 DSGVO zu erlangen. Wir sehen daher mit Spannung der Akkreditierungsentscheidung der DAkkS bezüglich der EuroPriSe Cert GmbH entgegen und wünschen dem Team der EuroPriSe Cert für diesen nächsten Schritt viel Erfolg!“

Konkret wurde im abgeschlossenen Zertifizierungsverfahren nachgewiesen, dass RISER ID bei der Erbringung des RISER-Dienstes für digitale Melderegisterauskünfte alle einschlägigen rechtlichen und technisch-organisatorischen Anforderungen für Auftragsverarbeiter erfüllt. Die RISER ID profitiert nun von einem drei Jahre gültigen Datenschutzzertifikat, das nach erfolgter Akkreditierung von EuroPriSe Cert möglichst bald in ein offizielles Zertifikat nach Art. 42 DSGVO überführt werden soll.

EuroPriSe: Von einem EU-geförderten Projekt zum globalen Datenschutzstandard! EuroPriSe hat seine Wurzeln in einem ambitionierten Projekt, das von der Europäischen Kommission ins Leben gerufen wurde. Ziel war es, ein europaweites Datenschutzgütesiegel zu etablieren. Aus diesem visionären Projekt hat sich die EuroPriSe Cert GmbH entwickelt, die heute international Datenschutzzertifizierungen anbietet. Die EuroPriSe-Zertifizierungskriterien für Auftragsverarbeiter, entwickelt von der privaten EuroPriSe Cert, waren die ersten ihrer Art, die von einer DSGVO-Aufsichtsbehörde offiziell genehmigt wurden.

Ein weiterer Meilenstein wurde Ende 2023 erreicht, als die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) die Akkreditierung von EuroPriSe als Zertifizierungsstelle für das EuroPriSe-Programm für Auftragsverarbeiter erteilte.

RISER: Die digitale Melderegisterauskunft ist eine der wenigen Erfolgsgeschichten in der föderalen Verwaltungsdigitalisierung in Deutschland. Als EU-gefördertes Start-Up-Unternehmen im Jahr 2004 gegründet, bildet RISER seit nunmehr 20 Jahren im Zusammenwirken mit kommunalen IT-Dienstleistern eine unverzichtbare Brücke zu den vielfältigen Anwendungen bei der gesetzeskonformen Nutzung dieser sensiblen Personendaten im Wirtschaftskreislauf. Gelebter Datenschutz ist dabei wichtiger Mehrwert für die mehr als 1.500 gewerblichen und behördlichen Auftraggeber, die auf Basis der umfassenden Zertifizierungsmaßnahmen leichter ihre eigenen Datenschutzanforderungen bei der Zusammenarbeit mit RISER nachweisen können.

Unternehmensangaben:
EuroPriSe Cert GmbH
Joseph-Schumpeter-Allee 25
53227 Bonn, Deutschland
www.euprivacyseal.com

Pressekontakt:
Sebastian Meissner, Head of Certification Body
sebastian.meissner@euprivacyseal.com
+49 228 763 679 30

Relevante, vergangene Artikel:
07.10.2022: LDI NRW genehmigt erste deutsche Kriterien für Datenschutz-Zertifizierung
(https://www.ldi.nrw.de/ldi-nrw-genehmigt-erste-deutsche-kriterien-fuer-datenschutz-zertifizierung)